Sie sind hier: Home » Archiv Kategorie 'Allgemein'

Archiv

Planung für die nächsten 20 Jahre“ stellte die CDU-Fraktion ihren Antrag zur Weiterführung des Flächennutzungsplanes des Gemeindeverwaltungsverbandes Schefflenztal.

Geschrieben am 23.05.20

Siehe auch RNZ- Bericht:

https://www.rnz.de/nachrichten/mosbach_artikel,-billigheim-neues-feuerwehrgeraethaus-nimmt-gestalt-an-_arid,515516.html


Ostergruß 2020!

Geschrieben am 07.04.20

Liebe Bürger/innen der Großgemeinde Billigheim,

in diesen Wochen erleben wir eine Zeit, die so noch nicht dagewesen ist. Viele Menschen haben Angst und Sorge.

Angst, den Virus zu bekommen.
Angst und Sorge um die Familie, Freunde und Bekannte.
Angst und Sorge um die berufliche Zukunft.
Angst und Sorge, wie es weiter geht…

Seit einiger Zeit sind wir aufgerufen, abends ein Licht aufzustellen und / oder ein Lied für die Kranken und die Opfer vom Corvid 19 zu singen, aber auch an die zu denken, die täglich für uns alle Sorge tragen.

Es ist ein Moment innezuhalten. Wir Christen feiern in den kommenden Tagen, Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Ostern.

Der CDU Gemeindeverband Billigheim wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und gesegnetes Osterfest und damit verbundenen schöne Feiertage!

Bleiben Sie gesund!


Corona – Krise: Soforthilfe für Betriebe!

Geschrieben am 29.03.20

Die Corona-Krise hat unser Land in die schwierigste Situation seit Kriegsende gebracht.

 

MASSNAHMEN ZUR EINSCHRÄNKUNGEN DES ÖFFENTLICHEN LEBEN

> > Hier finden Sie immer die aktuellen Informationen zu den Maßnahmen der Landesregierung.

Dank verdienen in diesen Tagen alle, die für uns Dienst tun – sei es in der Pflege, in Arztpraxen oder Krankenhäusern, an der Ladenkasse oder in den Krisenstäben.

> > Hier finden Sie immer die aktuellen Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg.

> Hier finden Sie alle Informationsangebote der Land- und Stadtkreise sowie aller größeren Städte in Baden-Württemberg.

SCHUTZSCHILD DER BUNDESREGIERUNG FÜR DIE WIRTSCHAFT

> Alle Informationen zu den Unterstützungen des Bundes erhalten Sie hier.

WIRTSCHAFTSHILFEN DES LANDES

Ab, 25. März 2020, können die Soforthilfen beantragt werden:
• bis zu 9.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 5 Beschäftigen,

• bis zu 15.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 10 Beschäftigen,

• bis zu 30.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigen.

> Alle Informationen zu den Soforthilfen des Landes erhalten Sie hier.

Wichtigstes Ziel – neben dem überragenden Gut des Gesundheitsschutzes – ist es jetzt, Unternehmensinsolvenzen zu verhindern und den Verlust von Arbeitsplätzen abzuwenden.


Zwei Tages Workshop mit der Konrad-Adenauer Stiftung im alten Rathaus in Billigheim

Geschrieben am 04.03.20

Die CDU Gemeinderatsfraktion Billigheim hat sich am 28. und 29.02.2020 zu einem Workshop mit der Konrad-Adenauer Stiftung im alten Rathaus in Billigheim getroffen. Besonders freute sich der Referent Bürgermeister a. D. Harald Ehrler Herrn Bürgermeister Diblik als Gast für den ersten Seminartag zu begrüßen, beide verbindet einen ähnlichen Lebensweg. Herr Ehrler war bereits zur Regierungszeit des Ministerpräsidenten Erwin Teufel jüngster Bürgermeister im Land. Zu Beginn ging der Referent zunächst auf die Grundlagen zur Arbeit als Gemeinderat ein. Im Anschluss folgte das für Billigheim sehr aktuelle Thema „neue“ kommunale Haushaltsrecht, die Doppik. Auf Basis des Lehrbuches und praktischen Beispielen wurde den Teilnehmern verdeutlicht, wo die Veränderungen liegen und welche Schwerpunkte bei der zukünftigen Planung gesetzt werden sollen. Im gemeinsamen Austausch waren sich alle Teilnehmer einig, die neue Form der kommunalen Buchführung bildet die Finanzlage einer Kommune transparenter und mit größerem betriebswirtschaftlichen Hintergrund ab. Jedoch müssen sämtlich getätigte Investitionen über Abschreibungen in den Folgejahren erwirtschaftet werden. Dies schränkt den bereits eh schon geringen finanziellen Rahmen einer Kommune wie Billigheim weiter ein. Da aktuell die Vorberatungen zum neuen doppischen Haushalt in der Gemeinde laufen, konnten konkrete Fragen und Problemstellungen besprochen werden. Am zweiten Tag befassten sich die Teilnehmer mit Aufgaben zur Gestaltung der Gemeinde. Am konkreten Beispiel des Flächennutzungsplans der Gemeinde Billigheim wurden die rechtlichen Grundlagen zur kommunalen Planung und Weiterentwicklung besprochen. In reger Diskussion wurden weitere Themen zur möglichen kommunalen Weiterentwicklung mit konkretem Bezug auf Billigheim besprochen. Am Ende waren sich alle Teilnehmer einig das neu erprobte Workshopformat war ein voller Erfolg und soll mit konkreten Einzelthemen fortgeführt werden.


Billigheimer CDU Fraktion beim kommunalen Training in der Mälzerei in Mosbach

Geschrieben am 09.02.20

Als Programm wurde behandelt:
Einführung in das neue kommunal Haushaltsrecht Doppik;
Gremienarbeit des Kreistags sowie der Gemeinderäte;
Verhältnis u. Zusammenarbeit zwischen Landkreis u. Kommunen


Frohe Weihnachten

Geschrieben am 20.12.19

 

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir wollen uns über diesem Weg bei allen Bürgern bedanken, die uns in diesem Jahr und auch den vergangenen Jahren unterstützt haben.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

CDU-Gemeindeverband                                           CDU-Fraktion
Junge Union



Stadt- und Gemeindeverbände der CDU Neckar-Odenwald online:

CDU Adelsheim CDU Elztal CDU Obrigheim CDU Walldürn
CDU Aglasterhausen CDU Hardheim CDU Ravenstein CDU Zwingenberg
CDU Billigheim CDU Haßmersheim CDU Schwarzach
CDU Buchen CDU Mosbach CDU Waldbrunn
© 2018 CDU Billigheim – Kreisverband Neckar-Odenwald | Login