Sie sind hier: Home » Aktuelles

Aktuelles

CDU-Gemeindeverband Aglasterhausen nominiert seine Kandidaten

 „Gemeinsam für ein starkes ZuHause – ein starkes Team aus der Mitte“

Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU für die Wahl zum Gemeinderat 2019

Bernhard Banschbach, CDU-Vorsitzender des Gemeindeverbands Aglasterhausen, begrüßte zur Nominierungsversammlung am Mittwoch den 20.03.2019 Kreisgeschäftsführer der CDU, Jan Inhoff, die Kandidaten sowie zahlreiche Mitglieder des Gemeindeverbands.

Er bedankte sich anschließend bei allen, die sich bei der Kandidatensuche für die anstehende Gemeinde- und Ortschaftsratswahl einbrachten, insbesondere bei Dirk Schäfer, Katrin Göhrig-Grösser und Christine Göhrig-Völker für deren Wirken.

Ein besonderer Dank geht auch an den ausscheidenden Gemeinderat Rudi Mager, welcher nach 10 Jahren Amtszugehörigkeit nicht wieder zur Wahl antritt. Ebenso werde aber auch er nicht wieder für die Wahl zum Gemeinderat zur Verfügung stehen und nach nunmehr 15 Jahren abdanken.

Die stellvertretenden Vorsitzenden Dirk Schäfer und Katrin Göhrig-Grösser würdigten anschließend die Tätigkeit von Bernhard Banschbach und Rudi Mager im Gemeinderat Aglasterhausen für den CDU-Gemeindeverband und drückten dieses mit einem kleinen Weinpräsent aus.

Das Bild zeigt die scheidenden Gemeinderäte Rudi Mager und Bernhard Banschbach mit CDU-Gemeinderat Hans Götz, Katrin Göhrig-Grösser und Dirk Schäfer vom CDU-Gemeindeverband und Jan Inhof, Geschäftsführer des CDU-Kreisverbands

Danach fand die Nominierungswahl der Gemeinderatskandidaten unter der Leitung von Kreisgeschäftsführer Jan Inhoff mit folgendem Ergebnis statt.

Die Kandidaten für den Gemeinderat
Aglasterhausen: Dirk Schäfer, Katrin Göhrig-Grösser, Jochen Longerich, Sabine Gerscher, Sebastian Banschbach, Thomas Körbler, Marco Vrkic, Andreas Weber
Ortsteil Breitenbronn: Wolfgang Schwarz, Jessica Römmele
Ortsteil Daudenzell: Hans Götz
Ortsteil Michelbach: Christine Göhrig-Völker

Eine Liste zur Wahl für die Wahl zum Ortschaftsrat in Michelbach wird nicht eingereicht.

Die Schwerpunktthemen des neuen Gemeinderates werden unter anderem Kindergärten und Schulen, Wohnen und Verkehr, Handel und Gewerbe, Ehrenamt und Vereine sowie die Bürgerversorgung sein. Diese wesentlichen Punkte gilt es so auszugestalten, damit sich eine „beste Lebensqualität“ in unserer Gesamtgemeinde findet.

Zum Abschluss der Nominierungsveranstaltung appellierte Dirk Schäfer an die Anwesenden, in Freundes- und Bekanntenkreisen für eine aktive Wahlbeteiligung am 26. Mai 2019 zu werben. Denn der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Gemeinde und die höchste sowie unmittelbar Form einer Bürgerbeteiligung. Städte und Gemeinden sind zudem die Basis der Demokratie und die Kandidaten aller Parteien und Vereinigungen verdienen das Vertrauen ihrer Bürger.


Stadt- und Gemeindeverbände der CDU Neckar-Odenwald online:

CDU Adelsheim CDU Elztal CDU Obrigheim CDU Walldürn
CDU Aglasterhausen CDU Hardheim CDU Ravenstein CDU Zwingenberg
CDU Billigheim CDU Haßmersheim CDU Schwarzach
CDU Buchen CDU Mosbach CDU Waldbrunn
© 2018 CDU Aglasterhausen – Kreisverband Neckar-Odenwald | Login