Sie sind hier: Home » Allgemein » Bürgermedaille in Gold für Karl Heinz Neser

Bürgermedaille in Gold für Karl Heinz Neser

PDF version
Geschrieben am 16.01.17 in Kategorie Allgemein

Bürgermeister Achim Walter überreicht die Bürgermedaille an Karl Heinz Neser (Mitte) sowie Blumen an dessen Gattin Kerstin Neser.

Im Rahmen des Obrigheimer Neujahrsempfangs würdigte Bürgermeister Walter die großen Leistungen von Karl Heinz Neser.

Er erläuterte, dass sich der Gemeinderat im Jahre 2002 dafür ausgesprochen hat, Personen, die sich um das Wohl der Gemeinde oder ihrer Bürger in besonderer Weise verdient gemacht haben oder aufgrund ihrer Persönlichkeit, ihrer Haltung und ihres Wirkens die besondere Wertschätzung und Hochachtung der Bürgerschaft gewonnen haben, mit der Verleihung der Bürgermedaille zu ehren.

Da dies im vollen Umfang auf Karl Heinz Neser zutrifft, hat der Gemeinderat beschlossen, ihm die Bürgermedaille in Gold zu verleihen. Walter lobte in seiner Laudatio die besonderen kommunalpolitischen Verdienste des Geehrten sowie das langjährige ehrenamtliche Engagement im Heimatverein Obrigheim und als Schriftleiter des Obrigheimer Jahrbuches.

Karl Heinz Neser gehörte über 41 Jahre dem Obrigheimer Gemeinderat an, übte von 1990 bis 2014 das Amt des Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktion CDU/Bürgerliste aus und war in verschiedenen  Ausschüssen für die Gemeinde tätig. Unter großem Applaus übergab Bürgermeister Walter an Karl Heinz Neser die Bürgermedaille in Gold, die dazugehörige Ehrenurkunde und ein Weinpräsent. Für die vielfältige Unterstützung ihres Mannes erhielt Kerstin Neser ein Blumenpräsent überreicht. Karl Heinz Neser dankte allen, die ihn auf seinem kommunalpolitischen und ehrenamtlichen Lebensweg begleitet und unterstützt haben.

Text und Bild: Achim Haag


CDU-Kreisverband Neckar-Odenwald Bundestagsabgeordneter Alois Gerig Landtagsabgeordneter, Minister Peter Hauk
© Gemeindeverband – CDU Obrigheim 2011-2017